Schmidt Spiele

Schmidt Spiele

Der Berliner Spieleverlag wurde 1912 von Josef Friedrich Schmidt gegründet. Die Firma begann mit der Serienproduktion des Spieleklassikers „Mensch ärgere dich nicht“. Mittlerweile umfasst der umfangreiche Angebotskatalog Puzzles, spezielle Segmentspiele für Kinder, Erwachsene und Familien sowie Fantasy-Rollenspiele.

Firmensitz von Schmidt Spiele ist weiterhin Berlin, dabei wurde das Unternehmen aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten im Jahr 1997 von der ebenfalls in Berlin ansässigen Blatz-Gruppe übernommen.

Der Hans im Glück – Verlag aus München und die Premiummarke „Drei Magier“ gehören ebenfalls zum Firmenverbund.

Mehrfach preisgekrönte und ausgezeichnete Brettspiele sowie taktische Legespiele aus diesen Bereichen vervollständigen das Angebotsportfolio. Plüschtiere und andere Plüsch-Erzeugnisse erweitern das Produktprogramm und fungieren als zusätzliche Ertragsbringer. 2014 wuchs das Unternehmen über dem Branchenschnitt und verbuchte einen Gesamtumsatz von 52,8 Millionen Euro.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

myToys ist ein Onlineshop für Spielzeug, Kindermode, Babyausstattung und mehr. Die myToys.de GmbH ist ein berliner Otto-Group-Unternehmen und teilt sich die Internetpräsenz mit den ... mehr entdecken

Das Familienunternehmen Smyths Toys wurde 1986 von den vier Brüdern Anthony, Liam, Patrick und Thomas Smyth gegründet. Was als kleiner Familienbetrieb in Claremorris/Irland begann, entwickelte ... mehr entdecken

Heute ist Montag,
28. September 2020
03:32 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook