Parrot

Parrot

Das Unternehmen Parrot SA, mit Sitz in Paris (Frankreich), wurde im Jahr 1994 von Henri Seydoux gegründet, der das Tech-Unternehmen auch heute noch leitet. Parrot gilt als der Marktführer für das Drohnen-Segment und stellt Geräte zur drahtlosen Kommunikation her.

Das berühmteste Produkt ist die „AR.Drone“, welche im Jahr 2010 vorgestellt wurde. Es handelt sich dabei um einen ferngesteuerten Mini-Quadrocopter, der über eine mobile Smartphone-App ferngesteuert werden kann. Heute gibt es diverse Modelle, die vom Gewicht und der Größe stark variieren und zudem per App als auch von einem Skycontroller aus bedient werden können.

Der Erfolg der Parrot-Drohnen zeigt sich im Umsatz des Unternehmens, der mit rund 100 Millionen Euro die Liste der Dronenhersteller anführt. Weltweit gibt es zudem über 1.000 Mitarbeiter, die für Parrot aktiv sind.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

EURONICS wurde im Jahr 2004 gegründet und verkauft seitdem hauptsächlich Unterhaltungselektronik. Während EURONICS zu Beginn noch ein Gemeinschaftsunternehmen (Joint-Venture) war, ist es ... mehr entdecken

Hinter dem Onlineshop saturn.de steht mit der MediaMarktSaturn Retail Group der größte Betreiber einer Elektronik-Fachmarktkette auf dem deutschen und dem europäischen Markt. Das Unternehmen ... mehr entdecken

Die heutige computeruniverse GmbH, die gegenwärtig ihren Sitz in Friedberg hat, wurde 1999 unter dem Namen computeruniverse.net GmbH von Alexander und Edyta Koppisch und Reiner Schramm gegründet. ... mehr entdecken

Heute ist Dienstag,
29. September 2020
03:45 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook