Oilily

Oilily

Oilily wurde im Jahr 1963 durch Wilhelm und Marieke Osthoon in den Niederlanden gegründet. Der Firmensitz befindet sich in Alkmaar. Anfangs wurde durch das Label ausschließlich Bekleidung für Kinder hergestellt.

Auffallend waren dabei die innovativen und die damalige Zeit völlig untypischen kunterbunten Farben. Doch das Konzept ging auf, die Produktreihe war ein voller Erfolg. Bald folgte auch eine erste Kollektion aus dem Bereich Damenmode.

Nach und nach wurden auch Accessoires, in erster Linie ebenfalls sehr farbenfroh gehaltene Handtaschen, ins Sortiment aufgenommen. Auch sehr ausgefallene Kinderwagen kann man bei Oilily finden. Herrenmode hat das Label allerdings nicht im Angebot.

2001 wurde das Unternehmen an Finanzinvestoren verkauft. Sieben Jahre später wurde Konkurs angemeldet. Um die Marke zu retten, kaufte die Familie Osthoon die Firma 2009 zurück und führt sie seitdem als Familienbetrieb weiter.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

Im Jahr 2008 von den Internet- und Telekommunikations- Investoren Brüdern Samwer unter der Rocket Internet AG als Start-Up mit Sitz in Berlin gegründet ist der Zalando Onlineshop mittlerweile ... mehr entdecken

Torenda.de ist ein Onlineshop, der schwerpunktmäßig Taschen und Accessoires verkauft. Betreiber des Shops ist die uhrzeit.org GmbH mit Sitz in Hamburg. Dieses norddeutsche Unternehmen um ... mehr entdecken

Heute ist Mittwoch,
23. September 2020
07:56 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook