Jean Louis Scherrer

Jean Louis Scherrer

Seine Karriere als Designer startete Jean-Louis Scherrer 1956 bei Christian Dior. Aber schon 1962 gelingt der Sprung in die Selbstständigkeit. In Paris gründet Scherrer die Jean-Louis Scherrer Maison. Markenzeichen werden der von ihm entworfene Scherrer Blazer und blumige Cocktail-Kleider.

Und schon bald ließen Prominente aus Politik und Hollywood so wie der internationale Jet-Set sich von Jean-Louis Scherrer „vermessen“.

Anne-Aymone Giscard d`Estaing und Jaqueline Kennedy Onassis trugen Jean-Louis Scherrer. Und Raquel Welch, die sich von dem Designer 1977 für den Film “Das Tier” einkleiden ließ. 1978 gelang dem ehemaligen Ballettänzer Scherrer der Sprung auf den japanischen Markt – selbstverständlich von Erfolg gekrönt.

Eine Säule der Haute Couture. Jean-Louis Scherrer

1979 dann der Schritt in die schöne Welt der Düfte. Jean-Louis Scherrer 1 verzaubert die anspruchsvolle Klientel genau so wie sechs Jahre später Scherrer 2. Die einzigartige Handschrift des Großmeisters ist spürbar mit seiner Mode verbunden. Die Eau de Toilettes und Eau de Parfumes sind ausschließlich in hochklassigen Parfümerien erhältlich.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

Die Parfümerie Douglas entstand ursprünglich aus einer Seifenfabrik in der Hamburger Speicherstadt. Damals eingewandert betrieb der Schotte John Douglas im Jahre 1821 aufgrund der hohen Qualität ... mehr entdecken

Heute ist Dienstag,
29. September 2020
16:07 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook