JAKO

JAKO

Rudi Sprügel war Mitarbeiter in einem Sportgeschäft und ärgerte sich über den schlechten Service und die langen Lieferzeiten der großen Marken. In einer Garage in Stachingen startete der Jungunternehmer 1986 die Offensive.

Jako – der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Stachingen umgebenden Flüsse Jagst und Kocher zusammen – hatte sich als erste Kunden alle Sportvereine zwischen diesen beiden Flüssen ausgeguckt. Doch der Erfolg kam schneller als von Rudi Sprügel geplant. Schon 1994 setzte das Unternehmen zweistellige Millionen Beträge um.

Erfolgreich Im sportlichen Wettbewerb. Jako

Und rechtzeitig zum 10. Firmen-Jubiläum konnte Jako sich mit dem SC Freiburg den erste Bundesligaverein auf die Fahne schreiben. Auch 2016 gibt es wieder einen guten Grund zum Feiern: Mit Bayer Leverkusen gewann Jako den ersten Champions League-Teilnehmer als Kunden. Erneut konnte sich die Philosophie des Unternehmens, „We are Team“, im wirtschaftlichen Wettstreit gegen die Branchenriesen durchsetzen.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

Der französische Sportartikelhersteller Decathlon wurde im Jahr 1976 gegründet mit dem Ziel, es auch Menschen mit kleinem Geldbeutel möglich zu machen, ihren Lieblingssport ausüben zu können. ... mehr entdecken

Heute ist Samstag,
24. August 2019
15:24 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook