Emanuel Ungaro

Emanuel Ungaro

Der international bekannte französische Modedesigner wurde 1933 in Aix-en-Provence geboren. Das von ihm gegründete Unternehmen für Damen- und Herrenmode sowie Accessoires wurde bis 2004 von ihm geleitet. Das Haute Couture Modelabel wurde 1964 von ihm in Paris gegründet.

1967 zog das Haus Ungaro in die edle Modestraße Avenue Montaigne n° 2 im 8. Arrondissement um. Dort befanden sich bis 2012 der Hauptsitz und der Flagshipstore des Unternehmens. In den 1970ern expandierte das Unternehmen nach Japan und in die USA. In den 1980ern kamen Parfüm-Kollektionen zum Sortiment dazu.

1996 wurden 75% des Unternehmens von der italienischen Ferragamo-Gruppe übernommen. Die restlichen 25% behielt Ungaro als Minderheitenaktionär, blieb aber Firmenpräsident und alleinverantwortlicher Art Director. Ende 1990 wurden dem Sortiment Schuhe und Handtaschen hinzugefügt.

Nachdem sich Ungaro 2004 aus dem Unternehmen zurückgezogen hatte, wurde es an Asim Abdullah und dessen Holding Aimz verkauft. Seit 2012 existiert das Label als Lizenzmarke.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

Die Parfümerie Douglas entstand ursprünglich aus einer Seifenfabrik in der Hamburger Speicherstadt. Damals eingewandert betrieb der Schotte John Douglas im Jahre 1821 aufgrund der hohen Qualität ... mehr entdecken

Heute ist Montag,
28. September 2020
04:20 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook