Castrol

Castrol

Castrol wurde 1899 von Charles Wakefield in England gegründet. Der Name leitet sich von dem englischen Begriff „Castor Oil“ ab, mit dem Rizinusöl bezeichnet wird. Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Liverpool.

Castrol ist Teil der BP-Group, hat aber, wie viele andere Angehörige der Gruppe, die eigene Identität behalten.

Die Firma handelt weltweit verschiedene Schmierstoffe in den Bereichen Kraftfahrzeugtechnik, Industrie, See- und Luftfahrt sowie Ölförderung und -produktion. Schmieröle, Schmierfette und artverwandte Services gehören zum Sortiment.

Castrol hat sich durch auch Geschwindigkeitsrekorde, vor allem zwischen 1920 und 1930, einen Namen gemacht. Der Firmengründer Charles Wakefield führte den „Wakefield Trophy Award“ für Geschwindigkeitsrekorde auf dem Land ein.

Heute sponsort das Unternehmen mehrere Motorsportteams und hat eine ganze Reihe von Siegen einfahren können.

weiterlesen

Auto Teile Unger ist einer der bekanntesten und größten Anbieter für KFZ-Zubehör und Ersatzteile in Deutschland. Das Online-Sortiment umfasst eigentlich alles, was man auch in den Filialen ... mehr entdecken

KFZ

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

Heute ist Sonntag,
27. September 2020
19:07 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook