Blancpain

Blancpain

Im Jahr 1735 gründete Jehan-Jaques Blancpain die gleichnamige Firma in Villerie. Nach dem Verkauf 1932 änderte sich der Name Blancpain in Rayville. 1992 wurde das Unternehmen von der Swatch Group gekauft und wird seit 2002 von dem Geschäftssitz in Le Brassus aus von Marc A. Hayek geführt

Seit 2009 betätigt sich Blancpain in enger Zusammenarbeit mit Lamborghini als Sponsor im Automobilsport.

Der Vertrieb erfolgt weltweit über Agenten oder über ausgewählte Vertriebsnetze. Dazu hat die Swatch Group eigens Strategien entwickelt wie zum Beispiel Monomarken-Geschäfte und Multimarken-Boutiquen.

Seit 1735 gibt es bei Blancpain keine Quarzuhren. Es wird auch nie welche geben.

So der Slogan des weltweit ältesten Armbanduhrenherstellers. Die Swatch Group erzielte im Jahr 2015 einen Nettogewinn von 8,17 Mrd. CHF im Uhren- und Schmucksegment.

weiterlesen

Leider nichts gefunden!

Heute ist Mittwoch,
22. Mai 2024
17:22 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook