Björn Borg

Björn Borg

Die Modemarke Björn Borg wurde nach dem schwedischen Tennisspieler Björn Rune Borg benannt. Nachdem er seine Karriere beendete suchte er eine neue Herausforderung. Diese fand er in der nach ihm benannten Bekleidungs- und Parfummarke.

Er ist zwar nicht der Besitzer von Björn Borg, doch Björn Rune Borg ist trotzdem im Marketing der Firma aktiv und kümmert sich um die Außendarstellung der Firma.

Die Marke Björn Borg ist zwar insbesondere in Skandinavien sehr beliebt, doch auch in Deutschland entwickelt sich die Marke immer mehr zu einem Trend. Im Moment handelt es sich bei Produkten von Björn Borg aber zumindest in Deutschland immer noch um einen exklusiven Geheimtipp.

weiterlesen

Das Unternehmen Amazon wurde im Oktober 1995 von Jeff Bezos gegründet. Ursprünglich als Onlineplattform für die Bestellung und den Versand von Büchern für ausgewählte Kunden ins Leben ... mehr entdecken

Im Jahr 2008 von den Internet- und Telekommunikations- Investoren Brüdern Samwer unter der Rocket Internet AG als Start-Up mit Sitz in Berlin gegründet ist der Zalando Onlineshop mittlerweile ... mehr entdecken

Mirapodo ist eine Tochtergesellschaft der Otto Group und ist mit einem Sortiment 15.000 unterschiedlicher Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder einer der größten Onlineshops für Schuhe. ... mehr entdecken

Heute ist Samstag,
16. November 2019
00:57 Uhr
Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online-Dienstleistern und Waren geht ebenfalls ein enormer Informationsfluss einher. Shops-Online bündelt diese, um eine kompakte Übersicht aktueller Shops und deren Aktionen anbieten zu können.

Netzwerke
TwitterFacebook