Heute ist Dienstag, der 21 November 2017 | 03:32 Uhr

JBL

JBL

Gar nicht so einfach herauszufinden, ob das Jogging die Marke JBL beflügelte oder JBL dem Jogging zusätzlichen Antrieb verlieh. Tatsache ist, dass der Hersteller drahtloser Kopfhörer, Heim-Audio-Anlagen und Lautsprecher-Systemen für Autos 1946 von James Bullough Lansing gegründet wurde.

Heute gehört das Unternehmen zur Harman International-Gruppe. Für die Kompetenz des Unternehmens spricht, dass George Lucas JBL in den 1980er-Jahren mit der Entwicklung des THX-Kino-Lautsprechersystems beauftragte, einem Qualitätssiegel von Lucas-Film.

Ein echter Ohrwurm: JBL

Aber zurück zum Jogging. Heute ist JBL in erster Linie für seine hochprofessionellen Headphones bekannt.

Der drahtlose Sektor dieses Geschäftsbereich gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung: Mit Musik geht alles besser. Das Jogging macht da keine Ausnahme. Vorausgesetzt, die Kopfhörer sitzen perfekt und das bei jedem Wetter.

weiterlesen

Zalando

Im Jahr 2008 von den Internet- und Telekommunikations- Investoren Brüdern Samwer unter der Rocket Internet AG als Start-Up mit Sitz in Berlin gegründet ist der Zalando Online Shop mittlerweile ... mehr entdecken

Suche

Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online Dienstleistungen und Waren geht ebenfalls der enorme Informationsfluss einher. Shops Online bündelt diese Informationen in Form von Web 2.0 und bietet so eine einfache Übersicht aller wichtigen Updates rund um den Online Globus.

Online Shop Aktionen, Neuerungen und Trends werden auf Shops-Online.org tagesaktuell veröffentlicht und unseren interessierten Usern täglich über verschiedene Online-Kanäle wie Twitter, Facebook oder Newsfeeds kostenlos und direkt zum Abruf bereit gestellt. Fans, Follower, Abonnenten und Besucher erhalten exklusive News zu Ihren Lieblings- Shops und erfahren so Wissenswertes über neue Gutscheine und Sonderaktionen der besten Online Shops, die es derzeit in Deutschland gibt.

Netzwerke
FacebookTwitter