Heute ist Mittwoch, der 22 November 2017 | 03:00 Uhr

55DSL

55DSL

55DSL ist ein italienisches Streetwear-Label, dass im Jahr 1994 ins Leben gerufen wurde, und mittlerweile unter der Führung von Andrea Rosso, dem Sohn des Diesel Chefs, steht. Das Label befasst sich mit der urbanen Mode für Sie und Ihn, sowie mit dem Vertrieb von Accessoires.

Der Mutterkonzern Diesel, der damals den namen Moltex trug, wurde 1987 von dem Italiener Renzo Rosso gekauft, der es dann 1979 in Diesel umbenannte. Der Sitz von Diesel war in erster Linie in Molvena und dann ist das Unternehmen 2002 nach Breganze (Italien) umgezogen. In Deutschland ist der Sitz des Unternehmens in Düsseldorf.

Im Jahre 2008 hatte Diesel ca. 2200 Mitarbeiter und zwei Jahre später einen Umsatz von 1,35 Mrd €. Diesel ist auch durch weitere Untermarken wie DENIM und Diesel Black Gold bekannt geworden. Diesel und 55DSL sind Mitglieder der OTB Holding (Only the Brave Company), die dem Unternehmensleiter Renzo Rosso gehört.

weiterlesen

Mister Spex

Seit dem Jahr 2007 bietet der Online-Optiker Mister Spex Kontaktlinsen, Markenbrillen und –sonnenbrillen zu vorteilhaften Preisen an. 2013 konnte Mister Spex den eigenen Online-Shop um zwei ... mehr entdecken

Suche

Über Shops-Online.org
Über Shops Online

Mit dem rasanten Wachstum des Internets und der vielfältigen Auswahl an Online Dienstleistungen und Waren geht ebenfalls der enorme Informationsfluss einher. Shops Online bündelt diese Informationen in Form von Web 2.0 und bietet so eine einfache Übersicht aller wichtigen Updates rund um den Online Globus.

Online Shop Aktionen, Neuerungen und Trends werden auf Shops-Online.org tagesaktuell veröffentlicht und unseren interessierten Usern täglich über verschiedene Online-Kanäle wie Twitter, Facebook oder Newsfeeds kostenlos und direkt zum Abruf bereit gestellt. Fans, Follower, Abonnenten und Besucher erhalten exklusive News zu Ihren Lieblings- Shops und erfahren so Wissenswertes über neue Gutscheine und Sonderaktionen der besten Online Shops, die es derzeit in Deutschland gibt.

Netzwerke
FacebookTwitter